Mitarbeiter/in als Pädagogisches Personal in der Offenen Ganztagsschule (unter Trägerschaft des Fördervereins des SFZ Freising e. V.)

 

Wir suchen für die Offene Ganztagsschule am Sonderpädagogischen Förderzentrum Freising (in FS/Pulling) ab September 2019 eine engagierte und zuverlässige pädagogische Fachkraft im Umfang von 12-16 Std./Woche (Mo.-Do.).

 

Ihre Aufgaben:

• Betreuung der Schülerinnen und Schüler (Jgst. 5 bis 9) im Nachmittagsbereich:

-Mittagessen

-Hausaufgabenbetreuung und Übungszeit

-Gestaltung von pädagogischen Angeboten und Projekten

 

Ihr Profil:

• Pädagogische Ausbildung bzw. Seiteneinsteiger/-innen, die Interesse für ein neues Arbeitsfeld mitbringen und bereit sind, sich berufsbegleitend weiterzubilden

• Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit den sonderpädagogischen Förderschwerpunkten Sprache, Lernen, emotionale und soziale Entwicklung

• Bereitschaft zur Teamarbeit (Kooperation mit Lehrkräften, Eltern/Erziehungsberechtigten)

  

Interessiert? Dann schicken Sie bitte Ihre Bewerbung mit kurzem Profil an verwaltung@sfz-freising.de

Erzieherpraktikant/in im 2. Jahr (2. SPS) in der schulvorbereitenden Einrichtung (SVE) 

-Praktikantenverträge werden auf der Basis einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden ausgestellt. Die anteilige Vergütung beträgt bei SPS-Praktikanten derzeit ca. 444,16 €

-Praktikantenvertrag der Regierung von Oberbayern (ROB)

Kontaktaufnahme/Bewerbung bitte unter: verwaltung@sfz-freising.de

Dringend erforderlich ist in den Bewerbungsunterlage die Angabe der Telefonnummer, unter der die Bewerberin/der Bewerber tagsüber erreichbar ist.

Erzieherpraktikant/in Berufsanerkennungsjahr in der schulvorbereitenden Einrichtung (SVE) 

-Praktikantenverträge werden auf der Basis einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden ausgestellt. Die anteilige Vergütung beträgt bei Berufspraktikanten derzeit 1.190,85 €

-Praktikantenvertrag der Regierung von Oberbayern (ROB)

Kontaktaufnahme/Bewerbung bitte unter: verwaltung@sfz-freising.de

Dringend erforderlich ist in den Bewerbungsunterlage die Angabe der Telefonnummer, unter der die Bewerberin/der Bewerber tagsüber erreichbar ist.